Wer ist Diana Canovas Ehemann?

Wie alt?, Bio-Details und Wiki

Diana Canova (Diane Canova Rivero) wuchs am 1. Juni 1953 in West Palm Beach, Florida, USA auf, ist Schauspielerin, Sängerin. Finden Sie Diana Canovas Bio-Details, Wie alt?, Wie groß, Körperliche Statistik, Romantik/Affären, Familie und Karriere in einer Beziehung mit? Kennen Sie das Vermögen in diesem Jahr und wie Sie mit Geld umgehen? Wissen Sie, wie Sie im Alter von 67 Jahren den größten Teil ihres Nettovermögens verdient hat.

Berühmt für Diane Canova Rivero
Unternehmen Schauspielerin, Sängerin
Wie alt? 68 Jahre alt.
Sternzeichen Zwillinge
Geboren 1. Juni 1953
Geburtstag 1. Juni
Geburtsort West Palm Beach, Florida, USA
Staatsangehörigkeit uns

Liste berühmter Personen am 1. Juni.
Sie ist ein Mitglied des berühmten Darstellerin mit dem alter 68 Jahre alt./b> Gruppe.

Diana Canova Wie groß, Gewicht & Maße

Mit 68 Jahren. Diana Canova ist 1,75 m groß.

BIO
Wie groß 1,75 m²
Gewicht Nicht verfügbar
Körpergröße Nicht verfügbar
Farbe der Augen Nicht verfügbar
Haarfarbe Nicht verfügbar

Wer ist Diana Canovas Ehemann?

Ihr Ehemann ist Elliot Scheiner (m. 1985), Geoff Levin (m. 1976-1979)

Familie
Eltern Nicht verfügbar
Ehemann Elliot Scheiner (m. 1985), Geoff Levin (m. 1976–1979)
Geschwister Nicht verfügbar
Kinder 2

Diana Canova Einkommen

Ihr Nettovermögen ist in den Jahren 2021-2021 erheblich gewachsen. Also, wie viel ist Diana Canova im Alter von 68 Jahren wert? Diana Canovas Einkommensquelle besteht hauptsächlich darin, eine erfolgreiche Schauspielerin zu sein. Sie kommt aus den USA. Wir haben Diana Canovas Vermögen, Geld, Gehalt, Einkommen und Vermögen geschätzt.

Einkommen im Jahr 2021 $1 Million – $5 Millionen
Lohn im Jahr 2021 Überprüfung
Einkommen im Jahr 2019 Ausstehend
Lohn im Jahr 2019 Überprüfung
Haus Nicht verfügbar
Autos Nicht verfügbar
Quelle des Nettovermögens Darstellerin

Diana Canova Soziales Netzwerk

Lebenszeit

Canova ist seit 2015 außerordentliche Professorin für Gesang am Manhattanville College in Purchase, New York, und unterrichtet Privatunterricht. Sie hat mit den Schulsystemen von Easton und Redding, Connecticut, zusammengearbeitet, wo sie Musicals und kurze Theaterstücke inszeniert, sowie eine High-School-Improvisationstruppe, die bei lokalen Wohltätigkeitsveranstaltungen auftritt. Unter ihrer Leitung hat das Theaterprogramm der Joel Barlow High School mehrere Auszeichnungen der Connecticut Drama Association gewonnen und den Rekord für den ersten Platz zwei Jahre in Folge in mehreren Kategorien aufgestellt.

Canova ist ein ehemaliges Mitglied der Scientology-Kirche, einer Organisation, die sie seitdem kritisiert hat. Sie fand die Scientologen in ihrem Verlangen nach Geld unkompliziert und erklärte 1993 in einem Interview mit der Zeitschrift Premiere: „Als ich das erste Mal durch diese Türen ging, sagten sie: ‚Geben Sie uns einfach das ganze Geld auf Ihrem Bankkonto‘“. Sie kritisierte auch die Beratungspraxis der Kirche, Auditing genannt, als sie sagte: „Sie sagen dir, ‘Verbringe keine 100 Dollar pro Stunde auf der Couch eines Seelenklempners, das wird deinen Verstand ruinieren.’ Auditing ist so viel besser?“

1980 boten ABC-Führungskräfte Canova ihre eigene Fernsehserie an, die neben Danny Thomas in I’m a Big Girl Now die Hauptrolle spielte. Die Show dauerte nur eine Saison. 1983 spielte sie dann in der kurzlebigen CBS-Sitcom Foot in the Door mit. Einige Jahre später wurde sie als Sandy Beatty in Throb gecastet, einer Sitcom, die von 1986 bis 1988 in Syndizierung ausgestrahlt wurde. Zwischen 1984 und 1996 wurde sie erschien in drei Episoden der langjährigen TV-Show Murder, She Wrote, darunter als Maggie McCauley in den 1990er Jahren “Murder: Gemäß Maggie”. 1993 spielte Canova in der ABC-Sitcom Home Free mit (in der auch Marian Mercer, ihr Co-Star aus Foot in the Door) zu sehen war. Seit Mitte der 1990er Jahre hat sie vor allem für Cartoons in Videokurzfilmen als Sprecherin gearbeitet. 1995 spielte sie „Jenny“ in einer Wiederaufnahme von Stephen Sondheims Musical Company.

Canova ist mit dem Plattenproduzenten Elliot Scheiner verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Zuvor war sie von 1976 bis zu ihrer Trennung vom Ehepartner 1979 mit Geoff Levin verheiratet. Bevor sie Scheiner heiratete, waren sie und Steve Landesberg in einer Beziehung mit?.

Canova gab ihr Schauspieldebüt im Fernsehen in einer 1974er Episode von Happy Days, in der sie eine wesentlich größere Frau porträtiert, mit der sie in einer Beziehung war? von Richie in Wirklichkeit sind sowohl sie als auch Ron Howard mit 5’9″ gleich groß). Später spielte sie Gastrollen in Episoden von Chico and the Man und Starsky and Hutch und trat in Fernsehfilmen auf. Canova bekam 1977 die Rolle der Corinne Tate auf Soap neben Katherine Helmond als ihrer Mutter. Sie blieb bis 1980 bei der Serie. Canova war bekannt für ihren Gesang, der 1978 während des Early American Christmas-Programms von Perry Como ausgestellt wurde. Die Show wurde in Williamsburg, Virginia, gedreht, zeigte John Wayne und musikalische Nummern, die mit Geschichtenerzählen verwoben waren. 1979 trat sie bei Barney Miller als Akttänzerin/Doktorandin Stephanie Wolf auf.

Diana Canova (geboren 1. Juni 1953) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Professorin.