Bettie Page – Biografie von Bettie Page

Sie war ein Playboy-Pin-Up-Model und Sexsymbol in den 1950er Jahren. Ihr gerader schwarzer Pony und ihr unschuldiges, verspieltes Auftreten machten sie zu einer Modeikone.

Bettie Mae Seite Er wurde am 22. April 1923 in Nashville, Tennessee, geboren. Das zweite von sechs Kindern, Bettie Sie wurde oft mit ihren Schwestern in einem Waisenhaus zurückgelassen, während ihre alleinerziehende Mutter arbeitete, um Geld zu verdienen. Angewandter Student Buchseite er absolvierte das Peabody College als Klassenbester seiner High-School-Klasse.

Im Alter von 20 Jahren heiratete sie 1943 Billy Neal und das Paar zog nach San Francisco, Kalifornien, wo sie ihre Modelkarriere begann.

Nachdem sie sich 1947 von ihrem Mann scheiden ließ, zog sie nach New York und begann als Sekretärin zu arbeiten. Seine berüchtigte Karriere begann eines Tages im Oktober 1950 bei einem Strandspaziergang auf Conney Island, als ein Amateurfotograf seinen kurvigen Körper bewunderte und ihn bat, für ihn zu posieren. Die Nacktheit störte ihn nicht, also stimmte er zu, die Fotos zu machen, und innerhalb weniger Monate posierte er für nationale Zeitschriften, einschließlich der Mittelseiten der Januar-Ausgabe des Playboy 1955.

Mit ihren tiefblauen Augen und tiefschwarzen Haaren mit dem markanten kurzen Pony, Buchseite sie wurde mehr als ein Model, sie war eine lebende Ikone. Sie versuchte sich in der Schauspielerei, aber ihr größter Erfolg war vor allem das Modeln.

Später zog sie nach Florida, um mit mehreren einflussreichen Fotografen zusammenzuarbeiten, und heiratete 1958 ihren zweiten Ehemann, Armond Walterson. Eine dritte Ehe mit Harry Lear sollte ebenfalls geschieden werden.

In den 1960ern, Bettie-Seite Er verschwand auf mysteriöse Weise aus der Öffentlichkeit und soll an ernsthaften psychischen Problemen leiden.

Die Pin-up-Queen starb am 11. Dezember 2008 im Alter von 85 Jahren in Los Angeles, Kalifornien. Obwohl er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, um privat mit seiner Familie zu leben, ist die Legende von Bettie-Seite es ist immer noch so lebendig wie eh und je.