Wer ist Geeta Phogats Ehemann?

Wie alt?, Bio Details und Wiki

Geeta Phogat aufgewachsen am 15. Dezember 1988 in Bhiwani, ist ein indischer Ringer. Finden Sie Geeta Phogats Bio-Details, Wie alt?, Wie groß, Körperliche Statistik, Romantik/Affären, Familie und Karriere in einer Beziehung mit? Wissen Sie, wie viel Vermögen sie in diesem Jahr hat und wie sie mit Geld umgeht?? Wissen, wie Sie im Alter von 32 Jahren den größten Teil ihres Nettovermögens verdient hat.

Berühmt für N / A
Unternehmen N / A
Wie alt? 33 Jahre alt.
Sternzeichen Schütze
Geboren 15. Dezember 1988
Geburtstag 15. Dezember
Geburtsort Bhiwani
Staatsangehörigkeit

Liste berühmter Personen am 15. Dezember.
Sie ist ein Mitglied des berühmten Ringer mit dem alter 33 Jahre alt./b> Gruppe.

Geeta Phogat Wie groß, Gewicht & Maße

Mit 33 Jahren. Geeta Phogat ist 162 cm groß und 62 kg schwer.

BIO
Wie groß 162 cm
Gewicht 62 kg (137 lb)
Körpergröße Nicht verfügbar
Farbe der Augen Nicht verfügbar
Haarfarbe Nicht verfügbar

Wer ist Geeta Phogats Ehemann?

Ihr Ehemann ist Pawan Kumar (m. 2016)

Familie
Eltern Nicht verfügbar
Ehemann

Pawan Kumar (m. 2016)

Geschwister Nicht verfügbar
Kinder Nicht verfügbar

Geeta Phogat Einkommen

Ihr Vermögen ist in den Jahren 2021-2021 deutlich gewachsen. Also, wie viel ist Geeta Phogat im Alter von 33 Jahren wert? Geeta Phogats Einkommensquelle besteht hauptsächlich darin, ein erfolgreicher Wrestler zu sein. Sie ist aus . Wir haben das Vermögen, das Geld, das Gehalt, das Einkommen und das Vermögen von Geeta Phogat geschätzt.

Einkommen im Jahr 2021 $1 Million – $5 Millionen
Lohn im Jahr 2021 Überprüfung
Einkommen im Jahr 2019 Ausstehend
Lohn im Jahr 2019 Überprüfung
Haus Nicht verfügbar
Autos Nicht verfügbar
Quelle des Nettovermögens Ringer

Geeta Phogat Soziales Netzwerk

Lebenszeit

Sie gewann Indiens erste Goldmedaille im Frauenringen bei den Commonwealth Games in Neu-Delhi und besiegte Emily Bensted aus Australien im Goldmedaillen-Match mit einem Ergebnis von 1-0, 7-0, was auf ein 5-Punkte-Finish zurückzuführen war.

Sie heiratete am 20. November 2016 den Wrestler Pawan Kumar. Das Paar bekam im Dezember 2019 ihr erstes Kind, einen Jungen.

Bei den Asian Wrestling Championships 2015 in Doha belegte Phogat den dritten Platz und gewann zusammen mit Aiym Abdildina aus Kasachstan die Bronzemedaille in der Kategorie Freistil 58 kg. Bei den Weltmeisterschaften 2015 in Las Vegas wurde sie gegen die neunmalige Weltmeisterin, die Japanerin Kaori Icho, ausgelost und verlor in der ersten Runde 0-10 gegen sie. Nachdem sich Icho für das Finale qualifiziert hatte, hatte Phogat die Chance, im Hoffnungsschimmer um die Bronzemedaille zu kämpfen. Sie verlor erneut 0-10 gegen ihre Gegnerin Elif Jale Yeşilırmak aus der Türkei.

Ihre Schwester Babita Kumari und ihr Cousin Vinesh Phogat sind ebenfalls Goldmedaillengewinner bei den Commonwealth Games. Beide gewannen bei den Commonwealth Games 2014 in ihren jeweiligen Kategorien Goldmedaillen. Eine weitere jüngere Schwester von Geeta Phogat, Ritu Phogat, ist ebenfalls eine Wrestlerin auf internationalem Niveau und hat bei der Commonwealth Wrestling Championship 2016 eine Goldmedaille gewonnen. Ihre jüngste Schwester Sangita Phogat ist ebenfalls Wrestlerin.

Phogat wurde in ihrem Eröffnungskampf von der Kanadierin Tonya Verbeek (1-3) geschlagen. Sie hatte die Chance, die Bronzemedaille zu gewinnen, da die Kanadierin das Finale erreichte. In der Hoffnungsrunde verlor sie ihr erstes Match gegen Lazareva aus der Ukraine.

Phogat gewann eine Goldmedaille beim Wrestling FILA Asian Olympic Qualification Tournament, das im April 2012 in Almaty, Kasachstan, endete. Sie hat ein strenges Training am Netaji Subhas National Institute of Sports (NSNIS), Patiala, unter der Leitung von Cheftrainer OP . absolviert Yadav und der Auslandsexperte Ryan Dobo.

Bei den Wrestling-Weltmeisterschaften 2012 in Kanada gewann Phogat die Bronzemedaille.

In der ersten Runde der Asian Wrestling Championships 2012 verlor Phogat gegen ihre japanische Gegnerin Kanako Murata mit 5:0. Nachdem der japanische Greifer ins Finale eingezogen war, konnte Phogat in der Bronzemedaille mitfahren und gewann die Bronzemedaille in der 55 kg-Kategorie, indem er Sumiya Erdenechimeg aus der Mongolei mit 3:1 besiegte.

Phogat gewann die Goldmedaille bei der Commonwealth Wrestling Championship, die zwischen dem 19. und 21. Dezember 2009 in Jalandhar, Punjab, stattfand.

Geeta Phogat (* 15. Dezember 1988) ist eine Freistilringerin, die 2010 bei den Commonwealth Games Indiens erste Goldmedaille im Ringen gewann. Sie ist auch die erste indische Ringerin, die sich für die Olympischen Sommerspiele qualifiziert hat.