Dating- und Beziehungsstatus

Wie alt?, Bio Details und Wiki

Eddie Mair aufgewachsen am 12. November 1965 in Dundee, ist Journalist, Moderator, politischer Kommentator. Finden Sie Eddie Mair’s Bio Details, Wie alt?, Wie groß, Körperliche Statistik, Romantik/Affären, Familie und Karriere in einer Beziehung mit? Wissen Sie, dass er in diesem Jahr Nettowert hat und wie er mit Geld umgeht? Wissen Sie, wie er im Alter von 55 Jahren den größten Teil seines Nettovermögens verdient hat.

Berühmt für N / A
Unternehmen Journalist, Moderator, politischer Kommentator
Wie alt? 56 Jahre alt.
Sternzeichen Skorpion
Geboren 12. November 1965
Geburtstag 12. November
Geburtsort Dundee
Staatsangehörigkeit

Liste berühmter Personen am 12. November.
Er ist ein Mitglied des berühmten Journalist mit dem alter 56 Jahre alt./b> Gruppe.

Eddie Mair Wie groß, Gewicht und Maße

Mit 56 Jahren. Die Höhe von Eddie Mair ist derzeit nicht verfügbar. Wir werden in einer Beziehung mit upbeen? Eddie Mair’s Wie groß, Gewicht, Körpergröße, Augenfarbe, Haarfarbe, Schuh- und Kleidergröße baldmöglichst.

BIO
Wie groß Nicht verfügbar
Gewicht Nicht verfügbar
Körpergröße Nicht verfügbar
Farbe der Augen Nicht verfügbar
Haarfarbe Nicht verfügbar

Romantik & Status der Beziehung

Derzeit ist er Single. Er ist Single. Laut unserer Datenbank hat er noch nie Kinder gehabt.

Familie
Eltern Nicht verfügbar
Ehefrau Nicht verfügbar
Geschwister Nicht verfügbar
Kinder Nicht verfügbar

Eddie Mair Einkommen

Sein Vermögen ist in den Jahren 2021-2021 deutlich gewachsen. Also, wie viel ist Eddie Mair im Alter von 56 Jahren wert? Eddie Mairs Einkommensquelle stammt hauptsächlich aus dem Beruf eines erfolgreichen Journalisten. Geboren und aufgewachsen in . Wir haben Eddie Mairs Vermögen, Geld, Gehalt, Einkommen und Vermögen geschätzt.

Einkommen im Jahr 2021 $1 Million – $5 Millionen
Lohn im Jahr 2021 Überprüfung
Einkommen im Jahr 2019 Ausstehend
Lohn im Jahr 2019 Überprüfung
Haus Nicht verfügbar
Autos Nicht verfügbar
Quelle des Nettovermögens Journalist

Eddie Mair Soziales Netzwerk

Lebenszeit

Am 1. Juli 2018 gab Mair bekannt, dass er die BBC verlassen würde und seine letzte PM-Show am 17. August 2018 präsentierte. Am folgenden Tag wurde bekannt gegeben, dass Mair zu LBC wechseln würde; seine erste Sendung für den Sender wird im September 2018 ausgestrahlt. Tatsächlich präsentierte Mair am 8. August 2018 seine letzte PM-Show, obwohl er dies während der Sendung nicht zur Kenntnis nahm. Am nächsten Tag schickte Mair dem PM-Team eine E-Mail, um zu sagen:

Im August 2018 wurde bekannt gegeben, dass Eddie die Drivetime Show auf LBC von Iain Dale übernehmen würde, nachdem er in einem neuen Herbstprogramm für den Sender in die Abendstunden umgezogen war. Am 3. September 2018 begann er, die Show von Montag – Freitag 16-18 Uhr zu präsentieren.

Am 29. Februar 2016 machte Valerie Singleton, begleitet von Nat ‘King’ Cole, der Let There Be Love spielte, Mair live im PM-Programm von Radio 4 einen Heiratsantrag . Mit dem gleichen sanften Humor versprach er, darüber nachzudenken und ihr 2021 eine Antwort zu geben.

Mairs BBC-Einnahmen lagen zwischen 300.000 und 350.000 GBP für das Geschäftsjahr 2016-17. Der Guardian berichtete, dass er sich geweigert habe, im Rahmen der 2017 und 2018 vorgenommenen Anpassungen der Geschlechtergleichstellung der BBC eine Gehaltskürzung vorzunehmen. Mair bestritt dies und schrieb in der Radio Times: „Keine meiner Gedanken wurde von den Lohnproblemen der BBC beeinflusst. Ich hatte schriftlich angeboten, eine Kürzung vorzunehmen. Es kitzelte mich manchmal zu lesen, dass ich mich anscheinend weigerte. Der erste Artikel erschien, bevor wir überhaupt über die Bezahlung gesprochen hatten, und später hieß es, ich würde aus Protest nicht arbeiten: tatsächlich, als RT [Radio Times] Leser wissen, ich war im Krankenhaus, um eine Sepsis zu vermeiden.“

Mair war der ursprüngliche Moderator der BBC Two-Serie Time Commanders von 2003. Vom 27. bis 30. Oktober 2014 präsentierte Mair zu Gast vier Ausgaben von The One Show mit Alex Jones auf BBC One.

Mair war der Moderator der sonntäglichen Sendung Broadcasting House von ihrem Start im April 1998 bis 2003, als er PM übernahm und Fi Glover Moderator der wöchentlichen Show wurde. In beiden Sendungen mischte Mair seriösen Journalismus mit witzigen und satirischen Kommentaren. Nachdem er die Wettervorhersage vorgelesen hatte, ermutigte er die Zuhörer immer mit einem munteren „Mach einpacken“, egal ob die Vorhersage kalt oder warm war. Seit Nick Clarke im Jahr 2006 starb, hat Mair Jonathan Dimbleby als Moderator von Any Questions ersetzt. Mair vertrat Andrew Marr in seiner Sonntagmorgenshow am 24. März 2013 und interviewte den Londoner Bürgermeister Boris Johnson, indem er kritische Fragen zu bekannten Missetaten in der Vergangenheit stellte, wie zum Beispiel, einen Minister anzulügen und zu kommentieren: “Sie sind ein böses Stück Arbeit”. Patrick Wintour in The Guardian kommentierte, dass „Johnsons Ruf einen schweren Schlag erlitten hatte“, während Dan Hodges in seinem Telegraph-Blog Mairs Ansatz für eine „Schande“ hielt. Johnson selbst sagte, Mair habe einen „hervorragenden Job“ gemacht.

Auf PM hatte Mair eine langjährige On-Air-Fehde – echt oder simuliert – mit Robert Peston, dem ehemaligen Wirtschaftsredakteur der BBC. Zum Schalttag im Jahr 2012 moderierte Peston gemeinsam mit Mair das PM-Programm und 2015 gemeinsam die Show „The Robert Peston Interview Show (With Eddie Mair)“.

2005 gewann Mair den News Journalist Award bei den Sony Radio Academy Awards. Er hat auch einen Sony Award als Speech Broadcaster of the Year, Best Breakfast Show gewonnen und wurde für zwei Sony Awards für Midday mit Mair auf 5 Live nominiert.

Im Jahr 2012 gewann Eddie einen Goldpreis bei den Sony Radio Academy Awards für sein Interview mit Julie Nicholson, die ihre Tochter Jenny bei den Bombenanschlägen in London vom 7. Juli 2005 verlor Hosni Mubaraks Rücktritt als ägyptischer Präsident.

Mair wurde 2005 in einer Umfrage der Radio Times als fünftmächtigste Person im britischen Radio und im The Independent auf Platz 28 der einflussreichsten LGBT-Person auf der Pink List 2013 vom Sonntag aufgeführt.

Mair kam 1987 als Redakteurin für Radio Scotland zur BBC. Er fuhr fort, Good Morning Scotland und Reporting Scotland zu präsentieren, dann Eddie Mair Live im Vormittags-Slot für Radio Scotland. 1993 moderierte er Breakaway, das wöchentliche “Reise- und Freizeitprogramm” von BBC Radio 4. Er wechselte dann zu Radio Five Live, als es 1994 begann, die Nachrichtensendung “Mittags mit Mair” zu präsentieren. Von 1996 bis 2000 moderierte er die BBC/PRI-Sendung The World.

Eddie Mair (* 12. November 1965 in Dundee) ist ein schottischer Rundfunksprecher, der als Moderator bei BBC Radio und Fernsehen tätig war. Mair präsentiert seine Show jetzt jeden Wochentag zwischen 16 und 18 Uhr auf LBC. Mair moderierte auch das tägliche Nachrichtenmagazin PM von BBC Radio 4, das Radio 4 Saturday iPM und NewsPod. Gelegentlich präsentierte er Newsnight und Any Questions. Mair wurde nach Marrs Schlaganfall stellvertretender Moderator für The Andrew Marr Show. Mair verließ die BBC im August 2018.